Hochbehälter


Hochbehälter
m
высокорасположенный бункер

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Hochbehälter" в других словарях:

  • Hochbehälter [1] — Hochbehälter (Hochreservoir) im allgemeinen jeder künstlich hergestellte, unbewegliche Aufbewahrungsraum für Wasser oder andre Flüssigkeiten in solcher Höhenlage, daß letztere unter natürlichem Druck zur Verteilung gelangen können. Im besonderen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hochbehälter [2] — Hochbehälter (für Sammelkörper), sind in Holz, Eisen oder Stein bezw. in Beton (Hennebique [1] u.s.w.) ausgeführte, zur Lagerung von Kohle, Koks, Asche, Sand, Getreide, Zement, Mehl u. dergl. bestimmte (Vorrats ) Bunker. Vgl. a. Haufenlager und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hochbehälter [3] — Hochbehälter (Bd. 5, S. 83), s.a. Bodenspeicher, Gasanstalten, Haufenlager, Hüttenwerke, Kesselhäuser, Kipper, Konveyor, Massentransport, Silos, Taschen und [1]. Literatur: [1] Buhle, Massentransport, Stuttgart 1908, S. 331 ff.; Pöschl,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hochbehälter — Funktionsweise des Hochbehälters am Beispiel eines Wasserturms Der Hochbehälter ist ein Wasserspeicherreservoir der Wasserversorgung für Trinkwasser und Nutzwasser (Bewässerung, Energiegewinnung, Prozesstechnik), das das Wasser durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochbehälter — Hoch|be|häl|ter 〈m. 3〉 hochgelegener, der Wasserversorgung dienender Speicherraum, meist als Wasserturm aufgeführt; Sy Hochreservoir * * * Hoch|be|häl|ter, der (Fachspr.): (zum System der [Trink]wasserversorgung gehörendes) höher als das zu… …   Universal-Lexikon

  • Hochbehälter — künstlicher Wasserspeicher, dessen Wasserspiegel über dem Wasserversorgungsgebiet liegt. Seine freie Wasserspiegelhöhe beeinflusst den Versorgungsdruck wesentlich. Er kann als Erdbehälter oder Wasserturm ausgeführt werden DIN 4046… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Hochbehälter Wintersheim — (1907) …   Deutsch Wikipedia

  • Altes Wasserwerk (Heilbronn) — Das Alte Wasserwerk in Heilbronn Das Alte Wasserwerk in der Salzstraße 131 in Heilbronn im nördlichen Baden Württemberg wurde als Städtisches Wasserwerk 1875 eröffnet. Es bezog sein Wasser anfangs vom Hartlesbrunnen in Biberach und von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bekohlungsanlagen — (locomotive coaling plants; installations de chargement de charbon pour locomotives; impianti pel rifornimento di carbone) Einrichtungen zur Versorgung der Lokomotiven und Tender mit Kohle. Nach dem Umfange der Kohlenausgabe in den einzelnen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Lokomotivbekohlungsanlagen [2] — Lokomotivbekohlungsanlagen (Bd. 6, S. 203), s.a. Greifer, Kipper, Krane für Massentransport, Silo und [1]. Der Bau von Lokomotivbekohlungsanlagen erfordert außer Berücksichtigung der lokalen Verhältnisse ein eingehendes Studium der bestehenden… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kaiser Franz Josefs Hochquellen-Wasserleitung. — Ehemaliger Wasserturm am Wienerberg in Favoriten Die Wiener Wasserversorgung wird durch zwei Hochquellenwasserleitungen sowie zwei weitere kleinere Quellen, die in Ausnahmefällen in das Leitungssystem eingespeist werden, gewährleistet. Insgesamt… …   Deutsch Wikipedia